Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 333 1200
Meier´s Weltreisen, Dertour, alltours, ITS, Bucher, FTI, LMX, HOLYDAY Click, Neckermann, Schauinsland, FERIEN Touristik, 5vorFlug, Thomas Cook, JT Touristik

Urlaub auf Capri ein Traumurlaub am Golf von Neapel

Urlaub auf Capri der Felseninsel im Golf von Neapel, sie hat eine Fläche von rund 10,5km² und ist bekannt für die Höhlen am Meer. Die bekannteste Höhle ist die sogenannte "Blaue Grotte" oder "Grotta Azzurra" genannt. Der höchste Punkt der Insel ist der Monte Solaro (auch Sonnenberg genannt) mit 589m.

Auf Capri herrscht vorwiegend ein ausgeglichenes und mildes Klima. Die immergrüne Vegetation wird durch Terassenkulturen mit Wein-, Öl-, und Obstbäumen ergänzt. Hauptwirtschaftszweig ist jedoch der Fremdenverkehr. Die Insel liegt nur knapp 5 km vom Festland Italien entfernt.

Überwiegend aus Kalkstein besteht der oberflächennahe geologische Untergrund der sich in der Kreidezeit gebildet hat. Der gleichnamige Ort Capri erstreckt sich an den Hängen im zentralen Ostteil der Insel. Die Häuser dort gliedern sich um den zentralen Platz "die Piazzetta" von der die beiden Hauptgeschäftsstraßen ausgehen (Via Roma und die Via Camerella).Hauptsächlich im Zentrum und im Süden des Ortes ist das Stadtbild von zahlreichen Hotelanlagen geprägt. Der Ort Capri ist durch zwei Straßen mit den beiden Häfen Marina Grande im Norden und Marina Piccola im Süden verbunden.

Sehenswürdigkeiten im Gemeindegebiet sind unter anderem die Via Krupp (historischer Serpentinenpfad  an der Südküste), die Faraglione ( kegel- bis nadelförmige Felsformationen vor der Küste) oder die Ruinen der "Villa Jovis" des Tiberius.

Hauptort der Westinsel Capris ist Anacapri, die Hauptstraßen führen von dort zur Punta Carena mit dem Leuchtturm "Faro di Carena" an der Südwestecke und zur bekannten "Blauen Grotte" im Nordwesten der Insel.

Die Insel selbst ist duch viele Schiffsverbindungen mit dem Festland verbunden unter anderem nach Sorrent, Neapel und Ischia. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Neapel.

Die Insel Capri ist auch als Namensgeber für zahlreiche dinge aus unserem Alltag bekannt. So wurde mal ein Auto der Marke Ford nach Ihr benannt der Ford Capri. Oder aus der Speisewelt der Salat Caprese oder ein berühmtes Fruchtsaftgetränk (Capri-Sonne) sowie das bei groß und klein beliebte Capri Eis.

Die Insel Capri ist eine italienische Felseninsel (überwiegend Kalkstein) im Golf von Neapel. Sie ist bekannt für die zahlreichen Höhlen am Meer, die bekannteste Höhle ist die so genannte "Blaue Grotte".

Der höchste Punkt der Insel ist der Monte Solaro mit 589m über dem Meer.

Auf der Insel Capri ist ein ausgeglichenes und mildes Klima. Mit immergrüner Vegetation die durch Terrassenkulturen mit Wein-, Öl-, und Obstbäumen ergänzt wird.

Zum Haupterwerbszweig zählt bereits seit dem 19. Jahrhundert  der ganzjährige Fremdenverkehr.

Die Insel Capri mit rund 10,4 km2 liegt nur rund 5 Kilometer vom Festland entfernt und gehört zur Provinz Neapel.

Der Ort Capri liegt an den Hängen im zentralen Ostteil der Insel Capri. Die Häuser des Ortes gliedern sich an den zentralen Platz, dem sogenannten Piazzetta, von dem die zwei Hauptgeschäftsstraßen (Via Roma und Via Camerella) abgehen.

Geprägt werden das Zentrum und der Süden des Ortes Capri von großen Hotelanlagen und dem Kartäuserkloster (Certosa) . Mit zwei Straßen und vielen Spitzkehren (Serpentinen) ist der Ort mit den beiden Häfen Marina Grande im Norden und Marina Piccola im Süden verbunden.

Der Hauptort der Westinsel ist Anacapri, durch eine Hauptstraße verbunden zur Punta Carena mit dem Leuchtturm (Faro di Carena) und zur berühmten Blauen Grotte im Nordwesten der Insel. Als weiterer Touristenmagnet zählen auch die vier Faraglioni (kegel- bis nadelförmige Felsformationen an der Küste) der Insel Capri oder die Villa Malaparte

Die Insel Capri war auch Inspirierend für den ein oder anderen Namen in unserem Alltag.

Der bekannte Caprese Salat wurde nach der Insel benannt und vom Autohersteller Ford wurde ein Modell (Ford Capri) nach der Insel benannt.

Kulturell und auch Landschaftlich hat die Insel Capri also einiges zu bieten und lohnt sich für einen entspannten Urlaub.

 

Capri travel und Umgebung

Beliebte Urlaubsorte

Italien, Malta
Abruzzen, Aostatal & Piemont & Lombardei, Apulien, Basilikata, Capri, Dolomiten, Elba, Emilia Romagna, Friaul - Julisch Venetien, Gardasee, Ischia, italienische Adria, Italienische Alpen, Kalabrien, Latium, Ligurien, Malta, Marken, Molise, Neapel & Umgebung, Oberitalienische Seen, Rom, San Marino, Sardinien, Sizilien, Toskana, Trentino & Südtirol, Umbrien, Venetien

 

Unsere 3 Top-Hotelangebote für Capri ab 20.11.2017

1. Angebot
4 Sterne Hotel

Excelsior Parco

  •  
  • 6 Tage | Doppelzimmer Classic
  •  
  •  
  • ab 760 € p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
3 Sterne Hotel

Bougainville

  •  
  • 10 Tage | Doppelzimmer, Standardzimmer
  •  
  •  
  • ab 1212 € p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
3. Angebot
3 Sterne Hotel

Carmencita

  •  
  • 7 Tage | Doppelzimmer, Comfort-Zimmer
  •  
  •  
  • ab 3457 € p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen