Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
1
X
150
* entspricht ca. 150€
Nur für kurze Zeit. Solange der Vorrat reicht! Gültigkeit: 0h 00m 00s
* Buchen sie Innerhalb der oben angegebenen Zeit und sichern Sie sich 150€ Sofort-Gutschein für Pauschalreisen ab 3000€! Wert darunter auch kein Problem: Ab 2000€ Reisepreis erhalten Sie 80€, ab 1000€ Reisepreis 40€ und ab 750€ Reisepreis 20€ Cashback.
Ich stimme den Einlösebedingungen zu.
Geschenk annehmen
Nein, vielen Dank.
Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug

Insel Brac Urlaub auf der wunderschönen kroatischen Insel

Zur Entstehung der Urlaubsinsel Brac gibt es eine Legende. Der trojanische Held Antenor soll wohl nach dem Untergang Trojas aus dem griechischen Ambracia auf die Insel Brac gekommen sein. Er soll den Hirten Brah, den Bauer Silen und den Seemann Elaf mitgebracht haben. Zusammen bauten sie die Insel Brac auf und gründeten diese auf der Viehzucht, dem Fischfang, Weinbau und Olivenzucht. Der Name der Insel Brac stammt von einem illyrischen Hirsch, dem Kulttier der Ureinwohner der Insel Brac.

Die Insel Brac gehört zu Kroatien und liegt in der Adria. Die Insel Brac ist die größte Insel in Dalmatien. Die Insel besteht aus Kalkstein, dieser wird seit Jahrhunderten bereits abgebaut. Kalkstein der Insel wurde so zum Beispiel beim Bau der Neuen Hofburg in Wien, dem Budapester Parlament und auch dem Weißen Haus in Wahington D.C. verwendet.

Neben dem Steinbau lebt die Insel Brac in erster Linie vom Tourismus sowie der Fischerei und der Landwirtschaft, hier ins Besondere dem Anbau von Wein und Oliven.

Die Anreise auf die Insel Brac erfolgt über den Flughafen der Insel bei Bol. Aus dem deutschsprachigen Raum gehen Flüge ab Graz, Wien, Innsbruck und Linz direkt nach Brac, allerdings nur in den Sommermonaten. Ansonsten gehen nur Flüge ab Zagreb zur Insel Brac. Man hat also auf jeden Fall immer mindestens einen Zwischenstop. Auch werden zum Teil Flüge nach Split und eine anschließende Weiterreise per Fähre angeboten. Hier sollten die Angebote allerdings genau angeschaut werden, da viele Veranstalter auch keinen Transfer anbieten. Wir beraten Sie hier allerdings gern und können Ihnen gegebenenfalls auch einen separaten Transfer hinzu buchen.

Das Touristische Zentrum der Insel Brac ist in der Nähe des Ortes Bol, der Strand des Ortes, das Goldene Horn, wird oftmals als der schönste Strand Kroatiens bezeichnet. DIe Insel Brac ist auch ideal für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderrungen durch die Weinberge sowie die vielen Wälder der Insel.

Mit einer Länge von ca. 40 km und einer Breite von ca. 12 km ist die Insel Brac die größte Insel in Dalamtien / Kroatien. 395 Quardratkilometer ist die Insel Brac und damit die drittgrößte Insel in der Adria. Durch den Kanal von Brac ist die Insel Brac vom Festland getrennt.

Auf der Insel Brac finden Sie mediterranes Klima, das heißt sehr trockene und heiße Sommer und regnerische Winter. Im Sommer sorgt der Wind Maestral ab den Mittagsstunden für ein wenig Abkühlung bei den trockenen und heißen Temperaturen. Sehr charakteristisch für die Insel Brac sind die Winde Jugo und Bura. Der Wind Bura ist sehr kalt und böig und kommt aus dem Norden, dessen Spitzengeschwindigkeit kann bis zu 200 km/h betragen. Wobei hingegen der Jugo (auch Scircco genannt) ein sehr feuchter und heißer Wind aus der Sahara kommend ist. Der Wind Jugo weht immer Richtung Mittelmeer und bringt viel Regen und Wolken mit sich.

Die Insel Brac ist für seinen wunderschönen Strand Zlatni rat im Ort Bol bekannt. Der Strand ist mit feinen Kieselsteinchen bedeckt wurde sogar auf die Liste der zehn schönsten Weltstrände gesetzt. Der Strand der Insel Brac hat die Form eines Dreieckes und die Spitze ragt ins Meer hinein. Auch für die Aktiven Urlauber hat die Insel Brac durch die günstigen Winde viel zu bieten - wie wäre es zum Beispiel mit Sufen am Boler Strand?! Bergsteiger sollten sich den höhsten Punkt der Insel Brac nicht entgehen lassen - der Berg Vidova gora ist ganze 778 Meter hoch. Von der Spitze des Berges hat man einen atemberaubenden Blick über die Adria, die verschiedenen Inseln Kroatiens, sowie auf die Gebirge Mosor und Biokovo.

Kulturbegeisterte kommen natürlich auf der Insel Brac auch nicht zu kurz. Aus dem frühen Mittelalter finden Sie im inneren der Insel Brac zahlreiche Kappellen und Klöster. In der Zeit der Renaissance kamen viele Künster und Architekten auf die Insel Brac - die Arbeiten finden Sie überall auf der Insel.

 

Insel Brac travel und Umgebung

Unsere 1 Top-Hotelangebote für Kroatien: Insel Brac ab 13.02.2018

1. Angebot
Holidaycheck Bewertung 100% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen