Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 333 1200
Meier´s Weltreisen, Dertour, alltours, ITS, Bucher, FTI, LMX, HOLYDAY Click, Neckermann, Schauinsland, FERIEN Touristik, 5vorFlug, Thomas Cook, JT Touristik

Urlaub in Rom der "ewigen Stadt"

Urlaub in Rom die wunderschöne Stadt ist die größte und gleichzeitig die Hauptstadt von Italien und liegt in der Region Latium.

Aufgrund seiner zahlreichen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und der erstaunlich einfachen Anreisemöglichkeiten ist Rom ein sehr beliebtes Reiseziel für zahlreiche Touristen aus aller Welt.

Am bequemsten kommt man natürlich mit dem Flugzeug nach Rom. Für die deutschen Gäste reicht hierfür schon ein einfacher Personalausweis, und in ca 1-2 Stunden ist man auch schon da. Der Hauptflughafen in Rom ist der Fiumicino Airport, ein zweiter, etwas kleinerer der Ciampino-Flughafen etwas südöstlich von Rom.

Rom eignet sich hervorragend für eine Städtereise. Hierfür sollte man definitiv etwas mehr Zeit einplanen, denn in nur zwei oder 3 Tagen schafft man es nicht, diese wunderschöne Stadt zu erkunden. Planen sollte man dies dann am besten für die Monate April bis Juni oder September/Oktober, denn dann sind die Temperaturen sehr angenehm, es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt.

Wer in Rom ist, kommt an der beliebtesten Sehenswürdigkeit, dem Colosseum, auf keinen Fall vorbei. Dieses war einmal eine Austragungsstätte von früher sehr beliebten Gladiatorenkämpfen und galt als größtes Amphitheater der gesamten Antike. Für ein kleines Eintrittsgeld kann man das Colosseum auch von innen bestaunen und kann sich auch von einem Tourguide ein bis zwei Stunden die komplette Geschichte dieses beeindruckenden Bauwerkes erklären lassen.

Sehr bekannt ist Rom auch für das Forum Romanum - dieses ist das älteste römische Forum und liegt in einer Senke zwischen den drei Stadthügeln.

Die Altstadt von Rom wurde im Jahre 1980 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt - nicht ohne Grund.

Wer sich von einer Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein wenig erholen möchte, kann dies auf der Spanischen Treppe oder am Trevibrunnen tun. Dort gibt es übrigens auch ein wunderschönes kleines Eiscafé - kleiner Insidertipp.

Und wer Zeit hat, kann natürlich auch noch die Vatikanstadt und den Petersdom, den Sitz des Papstes, besuchen.

Sie sehen: Rom hat unglaublich viel zu bieten und ist definitiv eine Reise wert!

Rom ist die Hauptstadt Italiens und zählt mit seinen 2,8 Millionen Einwohnern gleichzeitig auch zur größten Stadt des Landes.

Rom wird aufgrund seiner langen Geschichte auch "die Ewige Stadt" genannt.

Für Städtereisende ist Rom eine ideale Stadt, um zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Beispiele hierfür sind das weltberühmte Collosseum, in welchem früher die Gladiatorenkämpfe ausgetragen worden,  das Forum Romanum, die Sixtinische Kapelle, die Spanische Treppe oder der Trevi-Brunnen. Bei letzterem wird gesagt, dass man Geld hinein werfen und sich etwas wünschen soll, dieser Wunsch geht dann in Erfüllung.

Die besten Monate, um Rom zu besichtigen, sind die Frühlingsmonate März - Mai und die Herbstmonate September und Oktober. Da sich das Klima nicht großartig vom deutschen Klima unterscheidet, ist es in diesen Monaten weder zu heiß noch zu kalt, und man kann sich getrost in einer der zahlreichen Eisdielen ein original italienisches Eis gönnen oder in den Freisitzen der Restaurants eine Pizza oder eine Pasta genießen. Wer sich jedoch in einem der vielen Restaurants niederlässt, sollte darauf achten, dass er dazu zumindest ein Glas Wein bestellt, sonst könnte es passieren, dass man eventuell schief angeschaut wird.

Wer einmal in Rom ist, sollte es auf keinen Fall versäumen, den Petersdom zu besichtigen. Dieser ist knapp zweieinhalb mal so groß wie der Kölner Dom, und von oben hat man einen atemberaubenden Blick über die gesamte Stadt.

Im Forum Romanum ist angeblich Cäsar begraben, und wer an der Grabstätte genau hinschaut, soll wohl dort sogar seine Nase erkennen können - ein Besuch hierher lohnt sich also auf jeden Fall.

Rom ist ebenfalls ideal zum Shopping - von Armani bis Zegna finden Sie hier an jeder Ecke Boutiquen und unglaublich viel Auswahl.

Wer Rom besucht und besichtigt, sollte dies allerdings lieber zu Fuß tun - den Römern scheint das Wort "Verkehrsregeln" fremd zu sein, und mit einem Mietwagen geht man hier wohl ein ziemlich hohes Risiko ein. Um in Rom von A nach B zu kommen, sollte also lieber die Metro nutzen.

 

Rom und Umgebung

Beliebte Urlaubsorte

Italien, Malta
Abruzzen, Aostatal & Piemont & Lombardei, Apulien, Basilikata, Capri, Dolomiten, Elba, Emilia Romagna, Friaul - Julisch Venetien, Gardasee, Ischia, italienische Adria, Italienische Alpen, Kalabrien, Latium, Ligurien, Malta, Marken, Molise, Neapel & Umgebung, Oberitalienische Seen, Rom, San Marino, Sardinien, Sizilien, Toskana, Trentino & Südtirol, Umbrien, Venetien

Unsere 5 Top-Hotelangebote für Rom ab 28.09.2017

1. Angebot
4 Sterne Hotel

The Brand Roma

  •  
  • 6 Tage | Standard
  •  
  •  
  • ab 240 € p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
3 Sterne Hotel

Hotel Colony

  •  
  • 6 Tage | Doppelzimmer Standard
  •  
  •  
  • ab 253 € p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 33% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
3. Angebot
3 Sterne Hotel

Aurora Garden

  •  
  • 6 Tage | Doppelzimmer Standard
  •  
  •  
  • ab 266 € p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 40% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
4. Angebot
4 Sterne Hotel

Flaminio Village

  •  
  • 6 Tage | Bungalow Economy
  •  
  •  
  • ab 271 € p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 57% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
5. Angebot
4 Sterne Hotel

Quality Hotel Rouge et Noir

  •  
  • 6 Tage | Doppelzimmer
  •  
  •  
  • ab 275 € p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen